header banner
Default

Kennst du die verrückteste Geschichte der Kryptowährung? 10000 Bitcoin für eine Pizza?


bitget-ct1

Viele haben diese Geschichte schon gehört, einige glauben sie nicht, andere staunen heute noch. Die verrückteste Geschichte um den Bitcoin handelt wohl vom Kauf einer Pizza. Denn ein Programmierer gab damals 10.000 Coins für eine Pizza aus.

Wir lassen die Geschichte Revue passieren und sagen dir, was die Person, die ein heutiges Vermögen in eine Pizza austauschte, über die Geschichte denkt. Lerne die verrückteste Geschichte über den Bitcoin kennen!

Zurzeit haben wir ein spannendes Test-Angebot für dich! Du kannst unsere Premium-Mitgliedschaft im ersten Monat für 1€/Tag testen. Überlege dir, es zu testen, falls du im Krypto-Markt immer Up-To-Date sein möchtest! Du erhältst im Premium-Bereich Trading-Ideen sowie professionellen Trading-Support. Weiterhin erhältst du oftmals frühzeitig Informationen zu den neuesten Krypto-Trends! So konnten unsere Kunden auch verschiedene NFTs früh genug kaufen. Falls du Genaueres zu unserem Premium Test-Angebot lesen willst, dann klicke hier!

Was ist der Bitcoin?

Der Bitcoin ist die wichtigste, größte und bekannteste Kryptowährung. Er beruht auf der Blockchain Technologie und wurde im Jahr 2009 entwickelt. Es ist eine dezentrale, alternative Währung, die auf einem dezentral organisierten Buchungssystem basiert. Auf der Bitcoin Blockchain können 2 Parteien die Währung ohne eine dritte Zwischeninstanz untereinander austauschen (Peer-to-peer).

Der Bitcoin wurde als dezentrale Währung bekannt und hat sich in den letzten Jahren zu einem wichtigen Investment-Objekt entwickelt. Bitcoin ist als dezentrale Währung unabhängig von Banken und Regierungen. Der Preis für einen Bitcoin hat sich von wenigen Cent massiv vergrößert und ist mittlerweile einen fünfstelligen Betrag in US-Dollar wert.

Wann und wie wurde der Bitcoin entwickelt?

Der Bitcoin ging aus einem Whitepaper aus dem Jahr 2008 hervor. Dort stellte der Bitcoin Erfinder Satoshi Nakatomo die Blockchain-Technologie vor. Nakatomo ist sehr wahrscheinlich ein Synonym für eine Person, die anonym bleiben möchte. Am 03. Januar 2009 ging dann das Bitcoin-Netzwerk an den Start.

Mit der Generierung der ersten 50 Bitcoins und dem „Block 0“ begann die Bitcoin-Blockchain und wächst seitdem an. Durch das Mining werden immer neue Blöcke an die Blockchain angehängt und die Transaktionen verifiziert. Der erste Wechselkurs für einen Bitcoin lag bei 0,07 US-Dollar.

Jetzt hast du die Gelegenheit, um in den Bitcoin und andere Kryptowährungen zu investieren. Kaufe den BTC ganz einfach auf den Börsen Binance und Bitfinex!

Wann kaufte ein Programmierer eine Pizza mit dem Bitcoin?

In den ersten Jahren nach der Einführung des Bitcoins und der Blockchain war vielen Menschen noch nicht bewusst, wie wertvoll ein Bitcoin in Zukunft sein könnte. Damals galt der Bitcoin eher als reine potenzielle alternative Währung, die in kleinen Nischen von Insidern und Programmierern Anklang fand. Auch wurde der Bitcoin oft noch als Gimmick verwendet.

So kaufte der US-amerikanische Programmierer Laszlo Hanyecz am Tag des 22. Mai 2010 mit dem Bitcoin eine Pizza. Er bezahlte 10.000 Bitcoins für insgesamt 2 Pizzen. Damals dachte sich der Entwickler noch nicht daran, dass diese 10.000 Bitcoins 12 Jahre später über 350 Millionen Dollar wert sein sollten.

Warum bezahlte der Programmierer die Pizza mit Bitcoin?

Zu den Anfangszeiten war es noch üblich, dass einzelne Personen ihre Bitcoin selbst „schürfen“. Im Jahr 2010 war das Mining der Bitcoins noch wesentlicher einfacher und benötigte wesentlich geringere Rechenleistungen. So schürfte auch Hanyecz zu dieser Zeit noch seine eigenen Bitcoins und konnte sich nicht vorstellen, dass diese in einigen Jahren ein Vermögen wert sein sollten.

Der Programmierer postete das Angebot damals in ein Forum, was auch Nakatomo benutzte uns wollte testen, ob jemand für den Erhalt der Bitcoins ihm die Pizza nach Florida an seinen Wohnort senden könnte. Jemand ging auf den Vorschlag ein und nach der Überweisung erhielt er gegen Bitcoin die Pizza. Er fragte sogar noch, ob 10.000 Bitcoin für die Pizza ausreichen würden. 

Letztlich wollte Hanyecz die Möglichkeiten des Bitcoins als Zahlungsmittel testen. Die Kryptowährung war damals nur sehr wenigen Leuten bekannt und diese waren alle noch in der Experimentierphase.

Wie viel war die teuerste Pizza aller Zeiten wert?

Wie wir bereits angesprochen haben, war der Erwerb der Pizza mit Bitcoin wohl der teuerste Kauf einer Pizza aller Zeiten. Heute würden 10.000 Bitcoins mehr als 350 Millionen Dollar entsprechen. Doch damals konnte dies niemand vorhersehen.

Bei seinem Allzeithoch im November 2021 lag der Preis des Bitcoins bei über 68.000 Dollar. In diesem Fall wären die beiden Pizzen über 680 Millionen Dollar wert gewesen. Das macht den Erwerb einer Pizza mit Bitcoin zu einer, wenn nicht der verrücktesten Geschichte um die Kryptowährung.

Du kannst dabei den Bitcoin und andere Coins auch auf den Krypto-Börsen Coinbase und Kraken erwerben.

Zurzeit haben wir ein spannendes Test-Angebot für dich! Du kannst dabei unsere Premium-Mitgliedschaft im ersten Monat für 1€/Tag testen. Überlege dir, es zu testen, falls du im Kryptomarkt immer Up-To-Date sein möchtest! Du erhältst im Premium-Bereich Trading-Ideen sowie professionellen Trading-Support. Weiterhin erhältst du oftmals frühzeitig Informationen zu den neuesten Krypto-Trends! So konnten unsere Kunden auch verschiedene NFTs früh genug kaufen. Falls du Genaueres zu unserem Premium Test-Angebot lesen willst, dann klicke hier!

Empfohlene Beiträge

VIDEO: 10000 BITCOINS | 260 MIO DOLLAR FÜR 2x PIZZA👀 |DIE GESCHICHTE DES BITCOIN PIZZA DAY |CRYPTO STORYS
Finanzielle Freiheit dank Kryptowährungen



Das könnte dich auch interessieren


More from Bitcoin News

Bitcoin-Spot-ETFs vs. Bitcoin-Futures-ETFs: Eine einfache Erklärung

Was ist der Unterschied zwischen dem Bitcoin Spot ETF und dem Bitcoin Future ETF? Wir geben eine einfache Erklärung ab, …

Bitcoin Kurs Explosion über 44.000 Dollar – Allzeithoch bis zum Jahresende?

Der Bitcoin Kurs konnte in den letzten Tagen über die Marke von 44.000 Dollar steigen. Geht der Kursanstieg immer weiter?

Bitcoin Kurs explodiert über 43.000 Dollar – Sehen wir 100.000 Dollar schon vor dem Halving?

Der Bitcoin Kurs ist über die Marke von 43.000 Dollar gestiegen. Kann der BTC Kurs schon vor dem Halving die …

Sources


Article information

Author: Phillip Alexander

Last Updated: 1702721161

Views: 563

Rating: 3.6 / 5 (64 voted)

Reviews: 84% of readers found this page helpful

Author information

Name: Phillip Alexander

Birthday: 1922-07-11

Address: 91209 Lutz Stravenue, Nathanielland, WI 86604

Phone: +4526091815732964

Job: Article Writer

Hobby: Stargazing, Rock Climbing, Playing Guitar, Crochet, Beekeeping, Whiskey Distilling, Chess

Introduction: My name is Phillip Alexander, I am a vibrant, tenacious, skilled, variegated, dedicated, sincere, cherished person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.